Seite wählen

Mehr-Tages-Workshop: Fotosynthese @ home – Was treibt meine Pflanze?

Dauer: 2 x 4 Stunden & Aufgaben für Zuhause
Zielgruppe: Jg. 7-9 (10/EF)
Kosten: kostenlos

Sommer 2020: Warum fühlt sich die Geranie eigentlich auf dem Südbalkon wohl, aber das fleißige Lieschen mag es dort nicht und wird welk? Oft unterschätzt haben Pflanzen besondere Eigenschaften, über welche viele andere Lebewesen nicht verfügen. Sie können ihre Energie selbst herstellen. Wie genial wäre es, wenn es uns Menschen durch Forschung und moderne Technologie und Technik gelange, diesen Prozess nachzuempfinden. Doch dazu muss man zunächst verstehen, was es damit auf sich hat. Darum soll es in diesem Onlineworkshop gehen.
Für die sogenannte Fotosynthese sind Pflanzen auf bestimmte Bedingungen angewiesen. Diese sogenannten Standortfaktoren haben Auswirkungen auf die Leistung der Pflanzen bei der Energiegewinnung und damit auch auf das Wachstum. Der Onlineworkhop bietet eine Mischung aus Kleingruppenarbeit zusammen mit einem Betrever/einer Betreverin zu Experimenten, welche per Video vorgeführt werden und eigenständiger Experimente, welche zu Hause durchgeführt werden. Dazu ist der Workshop in zwei Hälften aufgeteilt. Beide Termine liegen 7 Tage auseinander, sodass die Teilneherinnen und Teilnehmer ausreichend Zeit für die
Versuche zu Hause haben. Diese werden anschließend wiederum online in kleinen Gruppen besprochen, abgestimmt auf die Bedingungen, die jede Schülerin/jeder Schüler zu Hause hatte.
Die Präsenztermine dauern jeweils etwa 4 Stunden und richten sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-9. Auch Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bzw. Einfürungsphase können teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung über das zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf
Aufgrund der aktuellen Situation haben die Teutolabs „Biologie hautnah“ und „Robotik“ der Uni Bielefeld ihr Workshop-Angebot um Online-Workshops erweitert. Die ersten Online-Workshops finden in den Sommerferien 2020 statt und richten sich an Schülerinnen und Schüler ab der siebten Jahrgangsstufe. Im Anschluss an die Sommerferien weitere Online-Workshops für Schulklassen angeboten. Alle Workshops sind kostenlos. Interessierte Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer können sich an das zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf (info@zdi-waf.de, Telefon 02522/5908933) wenden.