CAD-Projekt: Konstruktion von Designer-Sitzmöbeln für den Schulhof

Anbieter:

thyssenkrupp Industrial Solution AG

Graf-Galen-Straße 17 / Ennigerloher Straße

59269 Beckum

Dauer: 15 Stunden

Teilnehmerzahl: 7

Jahrgangsstufe: 10

Durchführungsort: Ausbildungszentrum von thyssenkrupp Industrial Solutions

Berufsfelder und Studiengänge, die im Kurs behandelt werden: Feinwerkmechaniker/in; Produktionstechnologe/-technologin, CAD-Fachkraft Metall, Ingenieur Maschinenbau

Beschreibung: Die Schülerinnen und Schüler lernen eine professionelle 3D-Zeichensoftware (Inventor 2016) kennen und anwenden, indem sie mit dieser eigene Werkstücke zeichnen. Sie entwickeln Ideen zur konkreten Umsetzung mit Hilfe der Software bis hin zum fertigen Produkt. Als konkrete Aufgabenstellung wird die Konstruktion von Designer-Sitzmöbeln für den Schulhof gegeben. Die SuS entwickeln Ideen zum Entwurf und zur Konstruktion ihres Werkstückes. Der Entwurf wird dann mit Hilfe der Software gezeichnet und konstruiert. Dabei stellen die SuS Bezüge zu den Fächern Physik und Technik her. Das Endprodukt ist eine vollständige 3D- Zeichnung ihres Werkstückes, welches als Datensatz z.B. für eine Fertigung oder einen 3D-Drucker dienen könnte.

zdi im Kreis WAF

Unterstützt und gefördert von:

Qualitätssiegel

Mit der Verleihung des zdi-Qualitätssiegels 2019 wird anerkannt, dass sich die Partner des zdi-Netzwerks im Kreis Warendorf, gegründet am 5. Mai 2008, in besonderer Weise für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in ihrer Region einsetzen.