Seite wählen

Am Freitag, 24. Januar 2020, richtet das zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf im Rittersaal des Collegiums Johanneum, Loburg 15, 48346 Ostbevern, einen Lokalwettbewerb der Kategorie „Robot-Game“ im Rahmen des zdi-Roboterwettbewerbs aus. Siegerteams qualifizieren sich für weitere Wettbewerbe auf Landesebene in denen sie sich für das Landesfinale qualifizieren können. Der zdi-Roboterwettbewerb findet bereits zum 14. Mal statt. Das Motto des Wettbewerbs „galaktisch gut“ verquickt aktuelle und spannende Themen der Raumfahrt mit spielerischen Herausforderungen und Spaß bei der Auseinandersetzung mit der Thematik. Zwölf Teams der Sekundarstufe I haben sich angemeldet, darunter sieben aus dem Kreis Warendorf.

Zur Vorbereitung kann eine Wettkampfmatte online käuflich erworben werden (ca. 24,90 Euro zzgl. Versand und MwSt.). Die Lego-Aufbauten werden teilnehmenden Teams kostenlos durch die zdi-Landesgeschäftsstelle zur Verfügung gestellt.

Teilnahmeberechtigt sind Teams mit einer Größe von drei bis zehn Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I.

Nähere Informationen zum zdi-Roboterwettbewerb, Teilnahmebedingungen und Terminen finden Sie auf dem zdi-Portal: http://www.zdi-portal.de/zdi-roboterwettbewerb/.

Videoimpressionen finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=nKewFruTnhA&feature=youtu.be sowie Finale 2018/2019 https://www.youtube.com/watch?v=BX5OK6WHprE

Für Fragen zum Wettbewerb stehen Ihnen Simone Zettier vom zdi-Netzwerk im Kreis Warendorf (szettier@zdi-waf.de, 02522/590893-3), Dirk Folker, MINT-Koordinator des Collegium Johanneums (schule@die-loburg.de, 025 32/87-0), sowie Christian Bobisch (cb@zenit.de, 0208-30004-82) und Ursula Ujma (uj@zenit.de, 0208-30004-10) von der zdi-Landesgeschäftsstelle gerne zur Verfügung.